U 16 LM – Auswahlmannschaften holen sich die Tickets zur ÖM

Veröffentlicht von Florian Hausberger am 16.12.2017

U 16 LM – Auswahlmannschaften holen sich die Tickets zur ÖM

Ergebnisliste Landesmeisterschaft Jugend U16

 

Vier U-16 Mannschaften sind angetreten, um eines der zwei Ticket zur ÖM Teilnahme zu gewinnen. Die Auswahlmannschaft der Bezirke Außerfern / Unterland Mitte  mit den beiden jungen Damen Sina Rieger und Ina Leitner spielte groß auf.  Aber auch die beiden „Männer“ Maximilian Gfäller  und Christoph Seebacher trugen das ihre dazu bei, dass dieses Team am Ende über den Landesmeistertitel jubeln konnte. Eine unglaublich enge Partie war das Duell um den zweiten Aufstiegsplatz.  Der Dreikampf um Rang 2 brachte eine kleine Überraschung. Denn nicht die hochkarätigen U-16 Mannschaften aus den Vereinen des SV Breitenbach und des ESV Brandenberg kamen auf Rang zwei, sondern die heute großartig agierende Auswahl der Bezirke Unterland  West / Mitte  mit, Angelina Gfäller, Carina Maier, Antonia Grießner und Florian Mair sicherte sich das zweite Ticket zur ÖM. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu den erbrachten Leistungen und wünschen den Aufsteigern viel Erfolg in Salzburg.

Die Landesmeister/innen; Bezirk Auswahl Außerfern Unterland Mitte; vorne Ina Leitner, Sina Rieger hinten Maximilian Gfäller und Christoph Seebacher.

Rang 2 Antonia Grießner, Carina Maier, Angelina Gfäller und Florian Mair.

Rang 3  SV Breitenbach;  vorne Sandro Thöny, Dominik Hecher, hinten; Alina Hausberger, Manuel Knotter und Matthias Gschwentner.

Rang 4 ESV Brandenberg; Florian Mühlegger, Jonas Burgstaller, Manuel Hintner und Florian Lengauer.

Die Offiziellen bei der Siegerehrung  vr. Bürgermeister Andreas Koidl, Vizepräsident Hermann Huber und Wbl Andi Aberger.

Start Nr. 1; Bezirksauswahl Unterland Mitte / West mit dem Betreuer Hannes Mair.

Start Nr. 2  SV Breitenbach mit dem Betreuer Herbert Thöny.

Start Nr. 3  ESV Brandenberg.

Start Nr. 4 Bezirksauswahl Außerfern / Unterland Mitte mit dem JESZ Betreuer Erich Schneider

Alle Teilnehmer/innen gemeinsam.

 

 

0 Kommentare
Kommentar schreiben