ÖM im Zielwettbewerb in Marchtrenk (OÖ) – Nachwuchs holt die Kohlen aus dem Feuer!

Veröffentlicht von Christian Ritzer am 16.09.2019

ÖM im Zielwettbewerb in Marchtrenk (OÖ) – Nachwuchs holt die Kohlen aus dem Feuer!

Die österreichischen Meisterschaften im Zielwettbewerb fanden am 14+15.09.2019 in Marchtrenk statt. Das Tiroler Aufgebot umfasste 25 Stocksportlerinnen und Stocksportler. Da es den „großen“ nicht gegönnt war Edelmetall zu erringen musste die Jugend in die Bresche springen.

Mit 2 x Gold durch Antonia Griessner (U16w) und Natalie Aberger (U14w) und

1x Silber durch Matthias Gschwentner belegte der TLEV den dritten Rang im Medaillenspiegel.

Wir gratulieren unserem Nachwuchs recht herzlich zu den erbrachten Leistungen

1 Kommentar

Österreichische Meisterschaft Zielbewerb:

“ Den großen war es nicht gegönnt Edelmetall zu erringen“.

Die Sieger bei der Landesmeisterschaft haben ja mit ihrer Abwesenheit geglänzt

mfg
Michael Obernauer

Antworten
Antworten
close
Kommentar schreiben