LM Jugend U19 in gewohnter Stärke – Mädelsteam holt mit „Burschen-Unterstützung“ Titel!

Veröffentlicht von Christian Ritzer am 06.01.2022

LM Jugend U19 in gewohnter Stärke – Mädelsteam holt mit „Burschen-Unterstützung“ Titel!

Groß war die Freude im Oberland, dass man seit langem wieder eine Landesmeisterschaft durchführen durfte. Der ESC Imst setzte alles daran den Abend zu einem Fest für die Jugend zu machen.

Den Heimvorteil nutzte das neu zusammengestellte Team aus dem Oberland – Bezirksauswahl Außerfern/Oberland/Unterland West – perfekt aus. Respekt für die Leistung gebührt durch die Tatsache, dass gleich drei Mädels im Team waren. Unterstützt durch Hannes Hanser siegten Sina Rieger, Denise und Melanie Leiter ungeschlagen vor den Vereinsmannschaften des ESV Brandenberg und dem SV Raika Längenfeld. Die weiteren Platzierungen belegten die SBF Pflach und der SV Breitenbach Stocksport.

Entgegen mancher Unkenrufen fanden sich trotz des Wochentagstermins, wie in den Vorjahren wieder fünf Teams ein. Trotz mancher Bedenken hatten die Jugendlichen (und ihre Betreuer) kein Problem mit dem Termin in den Weihnachtsferien. Es zeigt, dass so mancher Erwachsener von der Flexibilität und Unbekümmertheit des Nachwuchses lernen kann. Aus diesem Grund will der TLEV, trotz der widrigen Rahmenbedingungen, dem Nachwuchs jedenfalls die Durchführung der Meisterschaften gewährleisten wenngleich sämtliche Meisterschaften der Erwachsenenklassen abgesagt werden mussten.

Ergebnisliste LM Jugend U19 am 04.01.2022

 

 

0 Kommentare
Kommentar schreiben