Der SV Breitenbach holt sich in Brandenberg, den U-14 LM Titel 2017

Veröffentlicht von Florian Hausberger am 08.05.2017

Der SV Breitenbach holt sich in Brandenberg, den U-14 LM Titel 2017
In einer spannenden Meisterschaft, die vom Zweikampf um den Titel zwischen den Hausherren vom ESV Brandenberg und den SV Breitenbach
geprägt war, krönten sich am Ende die Breitenbacher zum „Landesmeister.“ Das EV Hochfilzen Team holte sich knapp vor dem ESV Erpfendorf und der Auswahl Bezirk Unterland Mitte / West, die Bronze Medaillen ab.
Mit einem riesen Dank an die ESV Brandenberg Verantwortlichen für die Organisation dieser Meisterschaft, sowie an die Betreuer für ihren Einsatz in der Jugendarbeit
und mit den Gratulationen an die enorm engagierten Schüler/innen, wurde die Landesmeisterschaft 2017 beendet.

Das Endergebnis

 

Die Impressionen

Die Stockerl Platzierten gemeinsam; 2. ESV Brandenberg, 1. SV Breitenbach, 3. EV Hochfilzen

Die U 14 Landesmeister vom SV Breitenbach

Rang 2 ESV Brandenberg

Rang 3 EV Hochfilzen

Rang 4  ESV Erpfendorf

Rang 5 Bezirk Auswahl Unterland Mitte / West, mit vl.  Vizebürgermeister Haaser Georg und Vizepräsident Hermann Huber.

Impressionen Siegerehrung

Impressionen Siegerehrung  Auch die Offiziellen sparten nicht mit dem Applaus für die Schüler/Innen, vl. Egon Burgstaller, Vizebürgermeister Georg Haaser und Vizepräsident Hermann Huber.

Alle Schüler/innen wurden im wahrsten Sinne des Wortes für ihren Einsatz, mit einer ausgezeichneten Prügeltorte aus Brandenberg belohnt. Dafür noch einmal vielen Dank beim Organisationsteam des ESV Brandenberg unter der Leitung von Egon Burgstaller.

Alle Teilnehmer/innen der U-14 Schülermeisterschaft gemeinsam mit einem Teil der Offiziellen.

0 Kommentare
Kommentar schreiben